Kinderhort KnirpseTräff & Anfrage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Betreuungsangebot:

Herzlich willkommen im Kinderhort KnirpseTräff.

Wir bieten eine schulergänzende Betreuung für Kinder ab Kindergarteneintritt bis ca. 12 Jahre an. Pro Tag betreuen wir eine fixe Gruppe von ca. 15 Kindern.  Max. zwei Plätze werden pro Tag freigehalten, um den internen Familien die Möglichkeit für Zusatztage (kostenpflichtig) oder für Tauschtage (im Tarif inbegriffen) zu bieten. Für das Schulhaus Wartegg bieten wir einen Bring-und Abholdienst an.

 

Betreuungsmöglichkeiten:

Angebot 1:

  • Kindergarten-/ schulergänzende Betreuung von 11.45-18.15 Uhr (kombiniert mit Ferienbetreuung von 7.00-18.15 Uhr)

 

Falls freie Plätze bestehen, bieten wir auch folgende Betreuungsmöglichkeiten an:

 

Angebot 2:

  • Mittagstisch von 11.45-13.45 Uhr (kombiniert mit Ferienbetreuung von 7.00-18.15 Uhr)

Angebot 3:

  • Lediglich Ferienbetreuung von 7.00-18.15 Uhr

 

 

Kosten:

Angebot 1:

  • Kindergarten-/schulergänzende Betreuung für 115 Fr. pro Tag / 460 Fr. im Monat/ pro Tag (inkl. Ferienbetreuung)

Angebot 2:

  • Mittagstisch 199 Fr. im Monat (inkl. Ferienbetreuung)
  • Der Mittagstisch wird nur angeboten, wenn wir noch über freie Betreuungsplätze verfügen.

Angebot 3:

  • Lediglich Ferienbetreuung 120 Fr. pro Betreuungstag

 

Betreuungsgutscheine:

Bis zum obligatorischen Kindergartenjahr können Betreuungsgutscheine bei der Stadt Luzern beantragt werden.

 

Geschwisterrabatt:

Im Kinderhort KnirpseTräff gewähren wir auf das ältere Kind einen Geschwisterrabatt von 20%.

 

 

Mindestbetreuungszeit:

Ein fixer Betreuungstag mit Angebot 1. 

Ab März werden jeweils die noch freien Betreuungsplätze mit den Mittagstischen aufgefüllt.  Falls noch weitere freie Plätze bestehen kann das Angebot 2 einzeln gebucht werden.

Unter dem Schuljahr ist der Wechsel vom Angebot 1 in das Angebot 2 nur möglich wenn keine Warteliste besteht.

 

Anfrage

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir sind auch auf Facebook: